Erleben Sie Leiden von seiner schönsten Seite

Leiden wird mitunter auch als ‚Museumsstadt‘ bezeichnet, und das ist nicht übertrieben, wenn man bedenkt, wie viele Museen es in Leiden gibt. Sie befinden sich praktisch alle in Laufabstand zueinander. So zum Beispiel Museum De Lakenhal, wo Sie zahlreiche Werke alter Meister bewundern und sich über die reiche Geschichte der Stadt informieren können.

Das hypermoderne, besonders bei Kindern beliebte naturhistorische Museum Naturalis ist ein echtes Erlebnis. Im Rijksmuseum van Oudheden (nationales archäologisches Museum) und im Museum Volkenkunde (Völkerkunde-Museum) können Sie ebenfalls viele interessante Stunden verbringen. Außerdem ist ein Spaziergang durch den Hortus Botanicus (Botanischer Garten) mit seinen besonderen Gewächshäusern, dem Clusiustuin (Clusius-Garten) und den seltenen Pflanzen- und Baumarten eine echte Empfehlung. Und das ist nur eine kleine Auswahl aus dem reichen Angebot ...

Informieren Sie sich in Ihrem Hotel oder beim Fremdenverkehrsamt (VVV) über alle Museen Leidens.