Lernen Sie Leiden kennen

Schlendern Sie durch die Gassen, in denen ausgefallene, kleine Geschäfte niedergelassen sind. Besuchen Sie einen der 35 Hofjes (Beginenhöfe) die Leiden zu bieten hat und genießen Sie die ungewöhnliche Stille und Ruhe inmitten der quirligen Innenstadt. Vergessen Sie nicht, die herrliche Rapenburg, eine der schönsten Grachten Europas, zu besuchen. An dieser Gracht finden Sie auch das denkmalgeschützte Academiegebouw (Akademie-Gebäude) der Universität.

Leiden hat drei Windmühlen zu bieten, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind, und einige schöne Kirchen, wie die Pieterskerk und die Hooglandse Kerk. Auch die Burcht (Burg), ein wenig versteckt im Zentrum, und die authentische Waag (Stadtwaage) sind historische Bauwerke, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

Leiden ist außerdem stolz auf seine denkmalgeschützte Schouwburg, das älteste Theater der Niederlande. In Leiden herrscht ein aktives kulturelles Leben mit diversen Theatern, dem modernisierten Stadsgehoorzaal (Konzertsaal) und mehreren Kinos. Informieren Sie sich beim Fremdenverkehrsamt (VVV) über geplante Vorstellungen oder werfen Sie einen Blick in den Veranstaltungskalender Uitagenda.